Merlin: Evolution führt immer zum Licht – Die Krone der Schöpfung, Teil 3

 In Channeling, Soulstice

Ich werde nichts mehr zurückhalten, auch wenn es für andere noch so schräg erscheinen mag. Das war mein Versprechen von vor gut drei Wochen.

In der Zeit von „damals“ bis heute – genauer, 26 Tage – ist so viel passiert, wie in Jahrzehnten. Wir arbeiten von zuhause aus, die Kinder werden zuhause unterrichtet oder betreut und alles, was industriell gerade nicht lebensnotwendig ist, steht still.

Ein neuer Anglizismus regiert die Welt: Social distancing.

Wir wohnen am Ortsrand, direkt am Feld und immer, wenn ich vor die Tür trete, um eine Runde zu drehen, habe ich das Gefühl, dass die Welt nicht mehr die gleiche ist, wie noch vor 26 Tagen.

Es ist, als würde ich wie in einer Blase durch die Landschaft gehen. Als wäre das, was ich sehe, gar nicht wirklich da, sondern nur ein Abbild von etwas projiziertem.

Bei uns vorm Haus war es schon immer recht still. Wir haben in unserer Straße noch nicht einmal Straßenlaternen. Und ab und zu, besonders sonntags, kamen ein paar Wanderer oder Spaziergänger vorbei.

Das hat sich jetzt verändert.

Es kommen viel mehr Wanderer und Spaziergänger vorbei. Sogar unter der Woche. Und die Kinder, die sonst in die gegenüberliegende christliche Internatsschule gehen würden, spielen nun draußen und fahren bei uns mit dem Rad vorbei. Das habe ich in den ganzen Jahren noch NIE erlebt.

Auch sehe ich jetzt meine Nachbarn viel öfter und wir sprechen viel mehr miteinander als zuvor. Denn alle sind bei dem schönen Wetter geschäftig ums Haus aktiv, da alle einen Garten haben, der vom Frühling geweckt wurde und nun gepflegt werden möchte.

Obwohl also viel weniger Leute draußen unterwegs sind, sind bei uns ums Haus viel mehr anzutreffen. Schon paradox.

Das alles hört sich jetzt auch sehr luftig und leicht an. Für mich und meine Arbeit hat sich seit Corona auch nichts geändert. Zumindest nicht äußerlich, da ich ja sowieso nur noch online arbeite.

Doch für viele andere hat sich viel verändert.

Es kursieren so viele Meldungen, Voraussagen und Stimmungen im Netz und den (sozialen) Medien, dass vielen angst und bange wird.

Angst, mit den eigenen Kindern so lange eingesperrt zu sein.

Angst um die Gesundheit.

Angst ums Geld.

Angst, die psychischen Belastungen nicht zu ertragen.

Angst, geliebte Menschen zu verlieren.

Angst vorm eigenen Tod.

Angst, (wieder) zu leiden.

Angst, wie es weitergehen wird…

In diesen letzten Tagen und Wochen ist mir einmal mehr klar geworden, warum ich genau jetzt hier bin. Nicht nur zu dieser Zeit, sondern auch an diesem recht idyllischen Schweizer Ort. Und überall dort, wo ich virtuell bin.

Dies ist die Zeit, auf die wir alle Inkarnation nach Inkarnation nach Inkarnation hingewirkt haben. Dies ist die Zeit des Wandels. Und ich bin hier, weil meine höchste Mission ist, den Frieden auf Erden zu bringen und der Welt die Menschlichkeit und das Mitgefühl wieder näher zu bringen.

Ich habe dies schon in den verschiedensten Leben getan. Ich habe in so vielen meiner Leben alles mögliche gelernt, gesehen und geheilt, was durch was auch immer verschoben worden war, so dass ich nun mit Dir durch diese Zeit gehen kann.

Als reines weißes Licht.

Als Leuchtturm.

Als Fels in der Brandung.

In Freude und Leichtigkeit.

Um mit UrVertrauen zu voller Blüte zu gelangen.

Um zu erwachen.

Um natürlich, wie ein ewiges Kind, zu SEIN.

Um Frieden zu bringen. In Dir und um Dich herum.

Wie die Urmutter, die mit Hingabe für ihre Kinder sorgt, sie eine Zeit lang nährt und stärkt, um sie dann mit neuem Selbstbewusstsein in die Welt zu entlassen.

Das ist meine Energie. Sie ist nährend, sie ist reine Freude, sie ist voller Licht und Leben. Wie Nikositute, mein Seelenselbst.

Genauso strömt meine Energie Beharrlichkeit aus. Mut und Stärke. Sie ist kraftvoll, wie die Energie Merlins, dessen Trägerin ich bin. Merlin wirkt jetzt öfter auch während unserer Heil-Sessions für und durch uns.

Ellen Kosma SiebenSonne und ich haben vor etwa zwei Wochen immunGENial statt Abwehrzauber gestartet. Ziel dieses 3teiligen Seminars ist es, diejenigen Angstmuster, die uns besonders aus dem Kollektiv immer wieder antriggern, zu lösen und aus unseren Genen zu entlassen.

Nicht nur für uns selbst und unsere Liebsten, sondern auch für Generationen vor uns und besonders für diejenigen, die uns nachfolgen.

Stell Dir das mal vor: Durch diese Arbeit werden Kinder geboren, die völlig frei von kollektivem Karma/Trauma sind. Was für ein Fest!

Je mehr wir diese tiefgreifenden kollektiven Muster lösen, desto freier wird die gesamte Menschheit. Wenn wir in sechs oder sieben Jahren auf unsere neuen (noch neueren 😉 ) Kinder schauen, werden wir dies mit Sicherheit sehen.

Beim ersten Teil von immunGENial, dem DNA KickStart, waren SEHR viele ätherische Wesen zugegen. Ein Kollektiv aus 1.200 Einzelindividuen, verschiedene Seraphim und die Energien Kosmas und Merlins. Merlin kündigte u.a. die Themen an, die bei dieser Session für uns und das Kollektiv transformiert wurden.

Die Botschaften, die wir bei unseren Sessions channeln, werden normalerweise nicht veröffentlicht. Doch diese empfanden wir nicht nur energetisch als sehr außergewöhnlich, weshalb wir Euch Teile davon gerne hier zur Verfügung stellen.

 

Kollektiv aus über 1200 Einzelindividuen

gechannelt durch Ellen Kosma SiebenSonne

Wir sind gekommen, um Euch zu begleiten durch einen Prozess, der weitreichende Veränderungen nach sich zieht, weitreichend Energien befreit und Vergangenes aus der Gegenwart löst.

Unfreie Energien, die über Generationen oder sogar Äonen, weitergegeben worden sind, dienen der aktuellen Welt nicht mehr und können auch nicht ihren vorgesehenen energetischen Weg vollenden.

So, wie jede Seele zurück in den Schoß der lichtvollen Gemeinschaft wandelt, um sich zu regenerieren und sich neu zu inkarnieren, werden auch Ereignis-Energien regeneriert. Dies ist nicht möglich, solange sie noch in Euch, in Euren Gedanken, Emotionen, Gefühlen oder Wahrnehmungen und Verhaltensmustern gebunden sind.

Durch Eure Entlassung dieser Energien aus Eurem persönlichen Energiefeld, wird für viele andere Menschen auf dieser Welt ebenfalls möglich, diese Energien zu lassen und freizugeben ins all-eine göttliche Nullpunkt- oder Lichtfeld.

Dort kann sich die Transformation und Neustrukturierung der alten Energien vollziehen und sowohl  der gesamten Menschheit als auch inkarnierten Lebewesen anderer Planetensysteme, Sonnensysteme und Galaxien zur Verfügung gestellt werden.

All jene extraterrestrischen Lebens- und Wirkungsformen sind mit Euch ebenso verknüpft, wie alles Lebendige und alles Kreierte auf diesem einen Planeten, den Ihr in Eurer menschlichen Wahrnehmung aktuell seht, empfindet und als Heimat erwählt habt.

Diesen großen Transformationsprozess anzustoßen ist ein mutiger Schritt, der all unsere Wertschätzung, Dankbarkeit und Aufmerksamkeit verdient hat. Daher begleiten wir all Eure individuellen Einzelschritte und die kollektive Entwicklung, die bereits begonnen hat und weiter fortgesetzt werden soll.

Wir sind ein Kollektiv aus über 1200 Einzelindividuen, die hier und heute zu Euch sprechen und Euch begleiten.

 

Merlin

gechannelt durch Sabine Nikositute

Ich bin Merlin vom Rat des Dreigestirns und Hüter der Drachen des unendlichen Potenzials.

Lange Zeit haben wir beobachtet, welcher Entwicklung Ihr entgegentretet. Es ist unsere Aufgabe, zugegen zu sein in Zeiten des Wandels.

Wir möchten Euch Kunde geben, dass jeglicher Wandel, sofern Ihr es wünscht, von uns unterstützt wird. Die Sternengemeinschaft wohnt mit Erstaunen und Neugier diesem Geschehen bei. Es ist einzigartig. Die Aufmerksamkeit reicht weit.

Es ist kein Zufall, dass Eure sogenannte Krise den Namen Corona trägt. Gewissermaßen ist dies Eure bisherige Krone der Schöpfung. Dabei, wenn ich dies so benenne, geht es nicht um Schuldzuweisungen, sondern um das, was Ihr Fakten nennen würdet.

Es ist eine Krone. Die Krone all Eurer gemeinsamen Schöpfung. Ihr alle als Gesamtkörper der Menschheit seid an dieser Kreation beteiligt und das, was Ihr erschaffen habt, liegt in Eurer Macht der Veränderung. Das ist es, worum es geht. Dies ist Evolution.

Evolution führt immer zum Licht.

So wird auch diese besondere Situation ein immens großes Licht freisetzen. Ihr werdet es körperlich spüren.

Wir sehen all Eure Ängste. Wir sehen all Eure Befürchtungen. Wir sehen all Euer Bestreben, in Euch zu ruhen und einen Beitrag zu leisten. Wisset, dass Heerscharen Euch wohlgesonnener Wesenheiten immer um Euch herum sind. Wir lieben es, Euch zu dienen, so wie Ihr es liebt, Lady Gaia und der Menschheit zu dienen.

So geben wir heute zur Transformation frei: Angst vor Ausgestoßen sein. Angst zu sterben. Angst zu Leiden. Angst, dass Euch das Leben genommen wird. Freiheitsverlust. Kontrollverlust. Enge. Not. Angst vor Schmerz. Angst vor Demütigung. Angst vor falscher Gottesanbetung. Verherrlichung. Friedenssehnsucht. Selbstverweigerung. Notleiden. Hunger. Vertreibung. Getrennt sein. Getrennt werden. Liebesverlust. Verlust geliebter Menschen. Fernsteuerung. Nicht zu wissen, wohin. Nicht zu wissen, was tun. Nicht zu wissen, wie zu sein.

All diese Themenfelder werden zur Transformation freigegeben für Euch und für das Kollektiv der gesamten Menschheit.

Wir haben gesprochen.

 

 

Alles Liebe und ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir

Sabine Nikositute

P.S.: Die nächste immunGENial Session “Surf & ReCode” findet voraussichtlich nächste Woche statt. Hier geht’s zu mehr Infos. Alle Sessions werden aufgezeichnet und können auch im Nachhinein angeschaut werden. Die Energien entfalten sich immer wieder neu und individuell.

P.P.S.: Das Bild ist von Ray Hennessy.

Recommended Posts
Showing 2 comments
  • Der Eine
    Antworten

    Ach…. immer diese schönen “Predigten” …

    Ich sagte bereits, … ohne die Aktivierung göttlicher Fähigkeiten, werden wir bald der neuen Weltordnung (der Eliten) entgegensehen!
    Die ersten Massnahmen eines totalitären Regimes sind ja schon da. Und so wird es weiter gehen!

    Wann kapieren diese Pseudo-spirituellen endlich:
    Ohne die Kraft der Materialisation und ohne Zugang zum Allwissen, gibt es keine echte Befreiung!!!

  • HiANRA~8~
    Antworten

    ~ Please n’ Peace ~ Go ~ *ON* ~ Herr Merlin ~ Line ~!!!~
    Sabine und Dein Team ~
    ~ Als wesenlichter Teil + Essenz von Gott~in ~!~
    ~ AN*ANASHA sowie mit herzlichtem Gruß sendet HiANRA ~8~
    ~ Dieser Kommentar ist die Korrektur, bezuglicht mancher der bisherigen,
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    (z.B. von -Der Eine- siehe oben ) betreffs Herr Merlin sowie seinem Team )
    ~ Sabine es kursieren relativ viele hoch/tief/wertige Botschaften~Mitteilungen~Berichte
    im Net von ihm
    ( Jedoch weißt Du/ihr dies bestimmt auch … )

Leave a Comment